Karin Volken

*1960

diplomierte Shiatsutherapeutin
diplomierte Medizische Thai-Masseurin
Lehrerin für Qi-Gong und Tanz

Grundschule Sekundarschule Diplommittelschule (Wallis und in Luzern)
2 Jahre Pantomimenschule Ilg (Zürich)1978-1980
2 Jahre Ecole National du Cirque der Anne Fratellini (Paris)1980-1982
2 Jahre Tanzausbildung Step, Jazz, Modern Afro Studio Pariscentre(Paris)1982-1984
5 Jahre Mitglied der Theatergruppe Karl's kühne Gassenschau,
Mitwirkung bei Film und Fernsehproduktionen 1984-1989

Fachspezische Ausbildungen
Qi-Gong Kurse an der Uni Bonn bei Dr.med.Gisela Hidenbrand und Prof.Jiao Guorui
1989 3 Monate Qi-Gong intensiv bei Prof. Jiao Guorui Peking (China)
1991 6 Monate Hospital for Traditional Medicin Chang-Mai (Thailand)
1998-2001 Shiatsuausbildung mit Abschlussdiplom an der Heilpraktikerschule Luzern
2008 Diplom Thai-Fussmassage in Bankok
2009 Diplom Shin-So Shiatsu bei Tetsuro Saito (Behandlungsmethode des tiefer liegenden Meridiansystems)

Ich praktiziere seit 1990 (seit 1997 in einer eigenen Praxis in Luzern),
leite seit 1990 regelmässig Kurse Qi-Gong, Shiatsu, Nuad-Thai-Massage und meinem Hobby: Afro-Tanz
und bin Dozentin für Nuad-Thai-Massage an der Dickerhof Massageschule in Emmenbrücke.

Ich bin Mutter von 2 erwachsenen Kindern und lebe in der Stadt Luzern.